Kleidertausch-Party bei Greenpeace


image

 

40% unserer Kleidung lagert ungetragen in unseren Kleiderschränken! Was eine Untersuchung des Online-Flohmarkts “Shpock” ergeben hat, kann ich leider aus eigener Erfahrung bestätigen. Ihr auch? Dann kommt am 13. Juni von 12 bis 17 Uhr zur Kleidertausch-Party von Greenpeace im Haus 73 in der Hamburger Schanze!

Hier könnt ihr es euch mit Musik, Kuchen und guten Getränken gemütlich machen und ganz nebenbei eure alten Kleider loswerden. Das Konzept funktioniert so: Ihr bringt Kleidung, die ihr übrig habt und für sauber und gut vermittelbar haltet,mit, auch Kinder- und Babykleidung. Die Kleidung wird nach Art (Pullover, Hose oder T-Shirt, Schuhe, Accessoires etc.) sortiert und auf den Tischen ausgelegt. Die Regel: Bringt maximal 10 Teile mit und nehmt maximal 10 Teile nach Hause.

Spiegel und Umkleidekabinen sind sogar auch vorhanden!

Einige Hintergrundinfos zu nachhaltiger Kleidung findet ihr hier.

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>