Kunst und Kind: Comic-Workshop in den Deichtorhallen


Kunst und Kind Wie bringt man Kindern Kunst näher? Eine schwierige Frage, da die meisten Kinder Kunst mit langweiligen und eingestaubten Museen, in denen man möglichst leise sein soll und nichts anfassen darf, in Verbindung bringen.

Zum Glück gibt es immer mehr Museen, die sich über diese Frage Gedanken machen und tolle Angebote für Kinder und Jugendliche austüfteln. Eine richtig tolle Idee hatten die Deichtorhallen in Hamburg.

Der Zugang zur Kunst fällt besonders leicht, wenn Kinder eine Verbindung zu ihrem eigenen Alltag und zu ihren Interessen herstellen können. Comics bieten sich da ganz besonders an. Sie kommen ohne viele Worte aus und arbeiten nur mit der Kraft der Bilder. Außerdem werden meist Themen behandelt, die Kinder und Jugendliche interessieren.

Die Deichtorhallen in Hamburg bieten zu diesem Thema einen Workshop an. Er heißt “im Schatten der Fleete” und findet am 22.-23. November, bzw. 6.-7. Dezember jeweils von 10-14 Uhr im Seminarraum in den Deichtorhallen-Bürocontainern auf dem Parkplatz vor den Deichtorhallen statt.

Der Workshop soll den Kindern zeigen, wie auch ohne Worte und nur mit Bildern Geschichten erzählt werden können. Am Ende des Workshops soll jedes Kind mit seinem eigenen Comic – mit oder ohne Worte – nach Hause gehen können. Und vielleicht ist das für den ein oder anderen das Erlebnis, das ihm die Tür zur Welt der Kunst öffnet und Lust auf mehr macht.

Teilnehmen können Kinder von 9 bis 14 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Kinder und Jugendliche begrenzt. Die Kosten belaufen sich auf 85€ inkl. Material.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>