Schlagworte family life


Teppino – der etwas andere Spielteppich

  Wie so viele andere Kinder auch, spielt mein kleiner Mann am allerliebsten mit seinen Spielzeugautos. Egal, wo wir hingehen, eine Handvoll der kleinen Fahrzeuge begleitet uns immer. Und auch zuhause kann er sich stundenlang damit beschäftigen. Umso mehr haben wir uns darüber gefreut, den Spielteppich von Teppino testen zu dürfen. Das Besondere will ich gleich vorweg nehmen: der Teppich funktioniert nicht nur analog in der Realität, sonder auch digital. Wie genau? Das will ich gerne erklären.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 22.03.59

Mama, geh nicht weg!

Eigentlich dachte ich, wir hätten diese Phase schon hinter uns. Aber seit einigen Tagen sind die Schwierigkeiten wieder da. Der kleine Mann weint, klammert sich an mich, ruft nach mir. Die Trennungsangst hat ihn wieder in seinem Griff.

Quelle: Pixabay

IMG_7904

Wenn jetzt Sommer wär’…

Ach ja, irgendwie habe ich mir den Sommer nicht so vorgestellt. Regen, Kälte, Heizung, Tee und warme Decken und die Tage werden schon wieder kürzer. Also träume ich ein bisschen und stelle mir vor, was ich tun würde, wenn jetzt Sommer wär’…


Vereinbarkeit ist auch Einstellungssache

  Alu von Große Köpfe hat sich ein paar Gedanken gemacht. Und zwar zum Thema Vereinbarkeit von Arbeit und Familie. Laut einer Studie von scoyo* haben 56% aller Eltern, egal ob mit Voll- oder Teilzeitjob, immer das Gefühl, dass etwas zu kurz kommt, die Kinder, der Job, die Partnerschaft oder sie selbst. Das ist die schlechte Nachricht. Allerdings heisst das auch, dass 44% mit ihrer Situation zufrieden sind. Um zu ergründen, woher das kommt und was diese 44% anders machen, […]

image1